Folge uns

Android

Huawei zeigt bald neue EMUI mit Android 9 Pie – Updates schon in Sicht

Veröffentlicht

am

Huawei will die IFA in Berlin nicht zur Präsentation eines neuen Smartphones nutzen, gezeigt werden soll aber die neue EMUI-Software für kommende und erhältliche Geräte. Viel Tamtam macht man bei Huawei gerne, sogar für eine neue Software-Version. Demnächst steht die neue EMUI 9 an, welche dann auch auf Android 9 Pie basieren wird. Zu heiß erwarteten Android-Updates hat sich der Hersteller sogar auch schon geäußert, weitere Details wird es dann auf der Berliner Messe gegen Ende August geben.

Immerhin soll Huawei zum Terminplan zumindest einen Teil verraten haben, noch im September sollen die ersten Updates für die P20-Serie rollen. Ob die Aussagen gegenüber MyBroadBand verlässlich sind, werden wir wohl dann im nächsten Monat erfahren. Beim Oreo-Update gab es zumindest Lichtblicke, das Mate 9 wurde damals sogar noch im selben Jahr versorgt. Noch immer ist das keine Selbstverständlichkeit.

Einen Monat später zeigt Huawei das neue Mate 20, es dürfte dann das erste neue Huawei-Smartphone mit EMUI 9 und Android 9 Pie sein. Ab Werk versteht sich. [via]

Android 9 Pie: Das sind die Neuerungen

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt