Folge uns

Android

HuaYi A10: Ein 7 Zoll Tablet mit Android Ice Cream Sandwich für nur 50 Euro

Veröffentlicht

am

huayi a10

huayi a10Vor vielleicht noch einem Jahr war es kaum möglich ein gutes Android-Tablet zu bekommen, ein Android-Tablet bei dem man nicht permanent fluchen musste, gab es nicht für unter 300 bis 400 Euro. Doch die Zeiten haben sich geändert, vor allem auch die Preise. Das zeigt unter anderem das HuaYi A10, ein chinesisches Android-Tablet mit Ice Cream Sandwich für nur umgerechnet 50 Euro. Für so wenig Geld bekommt man natürlich nur die dünnste Ausstattung, doch selbst die ist schon nicht so schlecht und reicht für die Standard-Aufgaben.

  • 7 Zoll Display mit 800 x 480 Pixel (Multitouch)
  • 1GHz Single-Core-Prozessor (Cortex-A8)
  • 512MB Arbeitsspeicher, 4GB Datenspeicher
  • WiFi, microSD-Slot, HDMI-Ausgang
  • 1,3 Megapixel Frontkamera
  • 3600mAh Akku (5 – 7 Stunden Laufzeit)
  • Android 4.0.3 (Ice Cream Sandwich)

Ihr seht, das ist ein recht ordentliches Paket, etwa zu vergleichen mit dem Ur-Galaxy Tab von Samsung, welches auch heutzutage noch für eMail, Web, Facebook und Co. locker ausreichend ist. Erhältlich wird das Gerät nicht offiziell in Europa sein, für ein paar Euro mehr kann man es aber beispielsweise bei CPeel bestellen. [via] [asa]B005M288I2[/asa]

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. gast

    19. Mai 2012 at 17:54

    das tablet gibt oder gab es bereits bei amazon.de für 92€ jetzt wird es bei ebay für 89€ angeboten habe gerade eins vor mir liegen.

    das rooten des tablet war kein problem , google market funzt auch, antutu bench: ohne übertaktung ca. 3050 points

    amazon:
    hxxp://www.amazon.de/gp/product/B007ZFITCE/ref=ox_sc_act_title_1
    ebay:
    hxxp://www.ebay.de/itm/7-Zoll-Tablet-PC-4GB-Android-4-0-3-ICS-5-Punkt-kapazitive-MULTITOUCH-1-5GHz-/170834356815?pt=DE_iPad_Tablets_PCs_eReaders&hash= item27c6856a4f

    ps. es gibt das tablet auch mit 1gb ram und 8gb speicher sowie einer 2. camera die firmware scheint die gleiche zu sein wird bei mir genau wie im video angezeigt.
    bezeichnung: Build Excellent B76C
    hier mal ein video review genau so funzt auch das andere
    hxxp://www.youtube.com/watch?v=LxIOwy3_7Go
    firmware link:
    hxxp://www.pandawillforum.com/soft/B76C%20update%20android%204.0.3%20firmware%200413. rar

  2. Kai

    20. Mai 2012 at 01:58

    Ich hab mir das Huayi letzte Woche bei Cpeel ( http://www.cpeel.net/tablet-pc/27-cheap-android-t… ) gekauft und bin sehr zufrieden damit.
    Die Vorstellung das man es irgentwo für 50 Euro bekommt ist völlig schwachsinnig. Wenn überhaupt kriegt man es fur den Preis nur direkt in China, aber selbst das bezweifle ich. Der Versand bei Cpeel ist übrigens direkt aus Deutschland :D

  3. Joe

    29. Mai 2012 at 01:23

    Ich habe mir das Tablet gekauft und bin auch sehr damit zufrieden! Das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt!

    Meine Frage wäre ob Ihr mir kurz Beschreiben könntet wie ihr es gerootet habt.

    Mit meinem Smartphone war es damals kein Problem! Aber mit dem Tablet weiß ich nicht ganz wie es funktionieren soll.

    Schon mal danke im vorraus

  4. chris

    29. Mai 2012 at 17:44

    Hat das Gerät eine A10 oder A13 CPU, laut meinem Händler hat es eine A13 verbaut und somit keinen HDMI Ausgang.

  5. Momo

    13. Juni 2012 at 09:46

    Hallo,

    habt Ihr da Google Play drauf bekommen?
    Gerottet habe ich es ganz einfach mit Unlock Root – ging wunderbar mit einem Klick und funktioniert auch.
    Dann Rom Manager installiert, aber der hat halt noch kein ClockwordMod Recovery für dieses Device intus. Es funzt zwar, eines für ein anderes Gerät zu installieren, allerdings komme ich damit nicht in den Recovery-Mode um die Gapps als Zip zu installieren. Es fährt immer nur wieder ganz normal hoch.

    Mit den Methoden, den Market manuell über apk (inklusive GoogleServicesFramework etc.) über den Root Manager zu installieren, bin ich immer nur soweit gekommen, dass der Market sich nur ganz kurz öffnet und dann wieder schließt (auch wenn ich die apk´s in System > App kopiert hatte).

    Hat jemand noch eine Idee? Gibt es eine funktionierende Alternative zum ClockworkMod?

    Viele Grüße

  6. Momo

    13. Juni 2012 at 09:47

    Ich meinte natürlich gerootet ;-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt