Folge uns

Android

Hübsche Idee: Homescreen mit Fotos von echten Objekten als App-Icons

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Während bei einigen anderen System die Konfiguration des Homescreens nur teilweise bzw. stark eingeschränkt möglich ist, kann man unter Android seinen Ideen komplett freien Raum lassen. Dafür gibt es im Google Play Store zahlreichen alternative Launcher, welche euch zig verschiedene Funktionen für den Homescreen bieten. Damit könnt ihr den Homescreen so stark anpassen, dass er sich eben so gestalten lässt, wie ihr das möchtet. Ein Reddit-Nutzer hat nun gezeigt, wie kreativ man dabei werde kann. Er wollte einen Homesceen mit Fotos von echten Objekten, um diese dann als App-Icons nutzen zu können.

Homescreen icon screenshot

Für dieses Experiment benötigt er lediglich den Apex Launcher, auf dem er transparente Icons hinterlegt, welche die verschiedenen Apps ausführen. Mit dem MultiPicture Live Wallpaper bastelte er sich den entsprechenden Hintergrund mit den Fotos zusammen. Jetzt eigentlich nur noch die transparenten Icons so platzieren, dass sie über den Fotos im Hintergrund liegen. So einfach kann man sich einen derartigen Homescreen bauen. Etwas detaillierter hat er es in seinem Beitrag auf Reddit erklärt.

Aber wie ihr sehen könnt, der Gestaltung des Homescreens sind mit den richtigen Ideen und Tools quasi keine Grenzen gesetzt. Macht das mal unter iOS oder Windows Phone. (via)

[asa]B005Y5SE6I[/asa]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt