Folge uns

Android

Hugo Barra: Google hat mit Android alles richtig gemacht

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

hugo barra

Hugo Barra war lange Zeit eine wichtige Figur bei Google und hat sich nun nach seiner Zeit beim Suchmaschinenriesen in einem Interview ein wenig zu Google und Android geäußert. Auch wenn er mit Google nichts mehr direkt zu tun hat, sondern bei Xiaomi arbeitet, in einem quasi von Google befreitem Land, findet er keine Kritik.

Android war die beste Entscheidung, die Google je hätte treffen können. Obwohl Android direkt gar kein Geld in Googles Kassen spült. Ganz im Gegenteil, Android bringt viel Erfolg für zahlreiche Hersteller weltweit mit und spült denen durch Hardware-Verkäufe Geld in die Kassen. Auf direktem Wege hat Google davon erst mal „nichts“.

Android als Open Source-Betriebssystem an den Start zu bringen und zu verbreiten ist sogar das Beste, was in den vergangenen Jahrzehnten in der Tech-Branche passiert ist, sagte Barra. Könnte Google je auf die Idee kommen, Android zu schließen? Hugo ist sich sehr sicher, dass das absolut nie passieren wird. Er muss es wissen, er kennt Larry Page und Co sehr gut.

Da auch sämtliche Anläufe anderer Hersteller gescheitert sind, ein eigenes System als Konkurrenz zu Android aufzustellen, wird Xiaomi kein eigenes Betriebssystem entwickeln und sich lieber auf Services für Android konzentrieren, fügte Barra noch hinzu. Eine weise Entscheidung, so glauben auch wir.

[asa]B00Q5P79TO[/asa]

(via Bloomberg)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.