HyperConnect ist für Xiaomi das neue große Ding

HyperOS-Xiaomi-Hero

Xiaomi wirkt schon jetzt sehr stolz auf sein neues HyperConnect. Wird es die perfekte Ökosystem-Lösung sein?

Für sein neues HyperOS hat Xiaomi wirklich jeden Stein umgedreht und bereits am Linux-Kern mit Anpassungen sowie Veränderungen angesetzt. Aber man hebt in den letzten Tagen ein anderes Feature sehr viel lieber hervor und das nennt sich HyperConnect. Dabei wird man nicht müde, auch immer wieder Autos zu erwähnen.

HyperConnect ist eine neue Ebene in der Xiaomi-Software, die zur nahtlosen Kommunikation verschiedenster Gadgets zum Einsatz kommt. Smartphones, Smarthome, Mensch und Auto spielen für Xiaomi hierbei eine wichtige Rolle. Immer wieder fällt dabei auf, dass Xiaomi nun Autos erwähnt. Das ist eine Anspielung auf das erste eigene Elektroauto das Unternehmens.

Alle Ihre Bedürfnisse in einem intelligenten Ökosystem. Bildet dynamische Echtzeitnetzwerke und durchbricht physische Barrieren. Arbeitet nahtlos auf mehreren Geräten und führt all eure Geräte zu einem zusammen.

Ist das endlich die ganzheitliche Ökosystem-Lösung?

Xiaomi war einer der ersten Hersteller, der wirklich tolle Demovideos zu UWB hatte und bislang immer noch Infrarot in seinen Telefonen für virtuelle Fernbedienungen verbaut. Nun gibt es wohl den Schritt in eine nahtlose Zukunft, in der alle unsere Geräte direkt miteinander kommunizieren können. Das ist durchaus ein Thema, das viele Hersteller bislang noch nicht auf die Kette bekommen haben.

Das ist HyperOS von Xiaomi

Die wichtigsten Informationen zum neuen HyperOS:

  • Ersetzt MIUI (ab Version 15) auf Xiaomi-Smartphones.
  • Wird seit 2017 entwickelt und soll 2024 global starten.
  • Android bleibt das Basis-Betriebssystem für Großgeräte wie Smartphones und Tablets.
  • Umfassende Neuentwicklung auf vier Ebenen.
  • Stark angepasster Linux-Kern für maximale Kompatibilität und eigene neue Frameworks integriert.
  • Neues KI-Subystem integriert.
  • Bringt neuartige Geräte-Konnektivität (HyperConnect) für das gesamte Ökosystem und Echtzeit-Verbindungen mit.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.