Folge uns

Android

Ice Cream Sandwich: CyanogenMod 9 ist ab sofort in Arbeit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

cyanogen

Alle hatten wir befürchtet, dass Google mit der Veröffentlichung des Quellcodes von Ice Cream Sandwich sich Zeit lässt, doch gestern Abend wurden wir völlig überrascht. Denn Seit gut 12 Stunden ist der Quellcode nun verfügbar und kann heruntergeladen werden, was zugleich auch ein Startschuss für alle Entwickler ist. [aartikel]B005Y5SE6I:right[/aartikel]Allerdings nicht nur für die Entwickler der Hersteller, sondern auch die freien Entwickler und Modder, wozu natürlich auch das riesige Team der CyanogenMod zählt.

Die Jungs von Cyanogen hatten vor einiger Zeit bereits angekündigt, dass die Version Nummer 9 dann Ice Cream Sandwich sein wird, da Nummer 8 Honeycomb gewesen wäre aber davon bis gestern der Quellcode nicht veröffentlicht wurde. Jetzt haben die Jungs auch via Twitter offiziell bekanntgegeben, dass die Arbeiten an der neusten CyanogenMod ab sofort beginnen und wir mit einem Release in zwei Monaten rechnen können.

Sicherlich spricht man hier aber von der finalen Version, da es vorher für einige Geräte die berühmten Nightly-Builds wieder geben wird oder zumindest Alpha-, Beta-Versionen und Release Candidates. (via)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. elknipso

    15. November 2011 at 11:35

    Interessant, und schön zu sehen, dass das Projekt weiter lebt.
    Nutze aktuell selbst CM 7.1 auf meinem Desire und was soll ich sagen es läuft absolut stabil und schnell und bietet sinnvolle Erweiterungen.

    In Zukunft setze ich aber dann doch lieber gleich auf das neue Nexus :).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.