Die bis dato in Android fest integrierte Soft-Tastatur war in meinen Augen nie schlecht und ich nutze sie sehr gern, da ich darauf ziemlich perfekt schreiben kann. Auch das Aussehen gefällt mir oder zumindest empfinde ich es [aartikel]B005Y5SE6I:right[/aartikel]nicht als hässlich, doch dieses entspricht wahrscheinlich nicht dem Geschmack von jedem. Google hat hier in diesem Bereich nun reagiert und erlaubt die Veränderung des Aussehens der Tastatur in der neuen Version Android 4.0 (Ice Cream Sandwich).

Google bringt hier direkt sechs verschiedene Themes mit. Doch wie ihr auf den Screenshots (nach dem Break) sehen könnt, hauen die wohl keinen so richtig vom Hocker und unterscheiden sich teilweise nur minimal. Viel interessanter ist aber die hier gebotene Schnittstelle, womit Entwickler dann neue Themes für die Tastatur über den Market bereitstellen könnten. (via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.