Folge uns

Android

Ice Cream Sandwich: Updates für Archos G9-Tablets und HTC Sensation XE werden ausgerollt

Veröffentlicht

am

Ice Cream Sandwich Logo

Ice Cream Sandwich Logo

Den ganzen Tag war ich unterwegs für euch, denn wir haben uns auf der CeBIT in Hannover ein kleines Häufchen der neusten Smartphones ansehen können, zu welchen ich dann die nächsten Stunden und Tage euch ein paar kurze Eindrücke in den Blog schmeißen werde. Währenddessen gab es aber auch neue Nachrichten zu Ice Cream Sandwich, denn zwei Hersteller beliefern ein paar Geräte nun mit dem offiziellen Update auf die neuste Android-Version.

[aartikel]B005N8ZRTS:right[/aartikel]Überraschenderweise gehört der französische Hersteller Archos zu einen der ersten, welche nun einen Teil ihrer Geräte mit Android 4.0 ausstatten. Seit einigen Stunden steht nun das Update für alle G9-Tablets zum Download bereit, welches euch von eurem Tablet von allein via Over-The-Air angeboten werden sollte oder auch auf dieser Seite heruntergeladen werden kann. Trotz des niedrigen Arbeitsspeichers der kleineren Geräte sollte vor allem die Performance sich mit Ice Cream Sandwich verbessern.

Auch HTC beliefert nun eines ihrerer Smartphones mit der neusten Android-Version. Hier wird das Update ausschließlich via Over-The-Air ausgeliefert und ihr solltet in den Einstellungen unter Telefoninfo mal nachprüfen, ob für euch der Server bereits scharf geschaltet ist. Das Update ist dank Sense fette 300MB groß, übrigens ist leider auch nur Sense 3.6 an Bord und noch nicht die neue 4er Version. [via, via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt