Folge uns

Android

ICQ: Android-App bekommt umfangreiches Update und will damit die SMS ersetzen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

icq-app-dez11

icq-app-dez11

Im Laufe des heutigen Tages wird die offizielle Android-App von ICQ noch ein dickes Update erhalten, welches einige neue Funktion mitbringt. Unter anderem lassen sich innerhalb der App Nachrichten via ICQ, Facebook, Google Talk und mit den Kontakten aus dem Telefonbuch teilen. Schon in der Pressemitteilung kündigt man an, damit der SMS konkurrieren bzw. sie ersetzen zu wollen, ferner spricht man vom eigens ins Leben gerufenen SMS Killer.

[aartikel]B004PIBVO2:right[/aartikel]Neben den oben genannten integrierten Diensten beherrscht die neue ICQ-App dann auch Push-Benachrichtigungen, was in meinen Augen eine der wichtigsten Funktionen von modernen Messenger-Apps ist. Mit der neuen Synchronisation des Telefonbuchs auf eurem Smartphone will man den Nutzer dazu animieren, auch dann die altertümlichen Dienste wie Anrufe und SMS über die ICQ-App zu nutzen.

Noch ist das Update nicht im Android Market verfügbar, soll aber heute veröffentlicht werden. Dies lässt sich auch am Datum der letzten Aktualisierung einsehen, welches auf der Seite der App angezeigt wird. [via]

Kommentare

Beliebt