Folge uns

Android

IFA 2011: Samsung Galaxy Note kommt mit 5,3 Zoll HD Super AMOLED-Display

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Bock auf was richtig großes? Dann solltet ihr euch das neue Samsung Galaxy Note genauer anschauen, welches Samsung gerade auf der IFA offiziell präsentiert hat. Das Galaxy Note kommt mit einem unglaublich großen 5,3 Zoll Display, dieses löst 1280×800 Pixel auf und bietet dadurch eine Pixeldichte von 285dpi. Unter dem großen Display steckt ein 1,4GHz starker Dual-Core-Prozessor und 1GB RAM Arbeitsspeicher.

Obwohl das Display enorm groß ist, kommt das Galaxy Note auf eine Gehäusetiefe von gerademal 9,65 Millimeter, dabei bringt es aber ein Gewicht von dicken 178 Gramm mit. An der Rückseite finden wir übrigens noch eine 8 Megapixel Kamera und auf der Frontseite gibt es eine 2 Megapixel Kamera.

Mit dem Galaxy Note möchte Samsung eine neue Produktkategorie „Note“ einführen, die mehr oder weniger Tablet und Smartphone vereinen soll. Dazu gibt es noch einen S-Pen (kapazitiver Stylus) um Eingaben und Notizen auch handschriftlich vornehmen zu können. Persönlich finde ich das Teil schon ziemlich sexy und bin gespannt, ob Samsung hier wirklich eine weitere Nische aufbrechen kann. (via)

[youtube iRcC166iPeo]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Rudi

    2. September 2011 at 17:56

    Das mit der Pixel Dichte glaub ich mal so nicht
    WÜrde eher auf 380 und höher schätzen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.