[aartikel]B0044R8FQ6:right[/aartikel]Auch Toshiba beglückt uns auf der IFA mit neuen Geräten und natürlich dürfen Honeycomb-Tablets nicht fehlen. Im Gegensatz zum dicken Thrive mit Plastikhülle, kommt das Excite im extrem schicken Alu-Gehäuse. Das Gerät wird bereits ab heute in Großbritannien in den Verkauf gehen und dürfte wenig später auch bei uns erhältlich sein. Im schicken 7,7 Millimeter […]

[aartikel]B0044R8FQ6:right[/aartikel]Auch Toshiba beglückt uns auf der IFA mit neuen Geräten und natürlich dürfen Honeycomb-Tablets nicht fehlen. Im Gegensatz zum dicken Thrive mit Plastikhülle, kommt das Excite im extrem schicken Alu-Gehäuse. Das Gerät wird bereits ab heute in Großbritannien in den Verkauf gehen und dürfte wenig später auch bei uns erhältlich sein.

Im schicken 7,7 Millimeter dünnen Alu-Gehäuse finden wir einen TI OMAP4430 Dual-Core-Prozessor und 1GB Arbeitsspeicher zum Antrieb des Gerätes. Das Display misst 10,1 Zoll in der Diagonale und löst 1280×800 Pixel auf, an der Rückseite gibt es eine 5 Megapixel Kamera und je nach Variante gibt es einen internen Datenspeicher mit bis zu 64GB. Der verbaute Akku soll für eine Laufzeit mit bis zu 8 Stunden ausreichen, übrigens bringt das Excite lediglich 558 Gramm auf die Waage. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.