Der erfolgreichste Smartphone-Hersteller verbaut in diesem Jahr in seinen beiden neuen Flaggschiff-Geräten Galaxy S6 und S6 Edge das drahtlose Aufladen. Über ein solches Modul können die Geräte drahtlos geladen werden, beispielsweise mit einer passenden Ladestation diverser Zubehörhersteller oder in Zukunft über Möbelstücke von Ikea.

Der schwedische Möbelhersteller hat jetzt diverse Einrichtungsgegenstände vorgestellt, die über ein Modul für drahtloses Aufladen verfügen, wie etwa ein Art Regal oder auch eine Schreibtischlampe. Schon bald sollen die ersten Möbel mit Qi in den Handel kommen. Zu einem Marktstart in Deutschland gibt es aktuell leider noch keine Infos.

(via Engadget, mobiflip)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.