Ikea hat nun doch ganz schnell gehandelt und einen neuen Bewegungsmelder für das Tradfri-System vorgestellt. Der neue Bewegungsmelder wird heute schon für nur 10 Euro bei Ikea gelistet, bietet aber mehr als sein bisheriger Vorgänger. Neu ist nämlich die IP44-Schutzklasse, weswegen dieser Bewegungsmelder auch in Räumen mit erhöhter Feuchtigkeit installiert werden kann. Im Bad zum […]

Ikea hat nun doch ganz schnell gehandelt und einen neuen Bewegungsmelder für das Tradfri-System vorgestellt. Der neue Bewegungsmelder wird heute schon für nur 10 Euro bei Ikea gelistet, bietet aber mehr als sein bisheriger Vorgänger. Neu ist nämlich die IP44-Schutzklasse, weswegen dieser Bewegungsmelder auch in Räumen mit erhöhter Feuchtigkeit installiert werden kann. Im Bad zum Beispiel. Schlechte Witze sparen wir uns an diesem Punkt.

Nicht wasserdicht aber wasserfest

Ganz wasserdicht ist der neue Bewegungsmelder also nicht, der ungeschützte Außeneinsatz ist vielleicht nicht zu empfehlen. Ein bisschen Regen sollte aber auch mit IP44 kein Problem sein, schreiben die Kollegen aus eigener Erfahrung. Optisch ist der neue Bewegungsmelder von seinem Vorgänger zu unterscheiden, die transparente „Kugel“ ist deutlich größer.

Ikea bietet den Bewegungsmelder, der auf Wunsch eure Lampen somit ganz automatisch aktiviert, bereits im Online-Shop für einen Kurs von genau 10 Euro an. Verfügbar ist das Teil wohl ab dem 2. August 2019, schon heute in einigen Filialen.

Jetzt wird intelligente Beleuchtung einfach für alle! Der Sensor schaltet Leuchtmittel automatisch ein, wenn eine Bewegung registriert wird. So wirds hell, wenn es notwendig ist und man spart Energie. Auch für Badezimmer geeignet.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.