Google spendiert über die neuste Beta-Version der eigenen Android-Tastatur das Erstellen von eigenen Selfie-Stickern. Google scannt dabei über die Frontkamera euer Gesicht, erstellt dann in wenigen Sekunden damit ein paar Sticker. Habt ihr kein Nullachtfünfzehn-Gesicht, dann sollten die Sticker wirklich einzigartig aussehen und ihr seid darauf deutlich zu erkennen. Klappt bei mir leider nicht so richtig gut, auf meinen Sticker könnte auch jeder andere mit Haaren und Bart zu sehen sein.

Ihr könnt diese Sticker aber im Nachhinein noch anpassen. Gesichtsform, Augen, Haare und andere Faktoren sind komplett nach eigenem Gusto gestaltbar. Jederzeit ist das möglich. Einfach im Sticker-Tab der Tastatur auf das Plus und bei „Sticker herunterladen“ drücken, dort findet ihr eure Miniversion und könnt sie neu erstellen oder bearbeiten.

Ihr findet die neuste Beta mindestens über den APKMirror, aber auch über den Play Store sollte das Update demnächst direkt angeboten werden. [via]

 

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.