Nicht nur Instagram bekommt seit gestern Abend ein neues Update, sondern auch der beliebte Messenger IM+, welcher aber gleich eine richtig dicke Packung bekommt. Die neue Version 6.3 bringt gleich eine ganze Ladung an Veränderungen, Verbesserungen und neuen Funktionen mit. Die wichtigste Verbesserung betrifft den Akkuverbrauch, welcher jetzt spürbar gesenkt werden konnte, wie die Entwickler […]

Nicht nur Instagram bekommt seit gestern Abend ein neues Update, sondern auch der beliebte Messenger IM+, welcher aber gleich eine richtig dicke Packung bekommt. Die neue Version 6.3 bringt gleich eine ganze Ladung an Veränderungen, Verbesserungen und neuen Funktionen mit. Die wichtigste Verbesserung betrifft den Akkuverbrauch, welcher jetzt spürbar gesenkt werden konnte, wie die Entwickler behaupten. Sollte mal keine Internetverbindung vorhanden sein, werden ausgehende Nachrichten jetzt in eine Warteschlange gesetzt und sofort bei erneuter Verbindung verschickt.

Cool für die Sicherheit ist, vor allem wenn man eher private Dinge via IM+ kommuniziert, das jetzt eingeführte Masterpasswort für die App. Hinterlegt man dieses, kann die App nicht mehr ohne die Eingabe des Passworts gestartet werden, eine sinnvolle aber viel zu selten verfügbare Funktion bei derartigen Apps. Weitere Veränderungen spielen sich im grafischen Interface ab, wo man kleine Funktionen für die bessere Sortierung und Darstellung hinzugefügt hat, die alle aber nicht weiter weltbewegend sind. (via)

[button link=“https://play.google.com/store/apps/details?id=de.shapeservices.impluslite“ bg_color=“grey“ window=“yes“]IM+ im Play Store[/button]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.