Im Sommer unverzichtbar: Diese App sagt dir, wo du deine Wasserflasche kostenlos auffüllen kannst

Wasserflasche-auffüllbar-alexandra-tran-unsplash

Bild: Alexandra Tran/Unsplash

Mörderhitze, aber Flasche ist leer? Wer nachhaltig unterwegs ist, kann sie an manchen Orten kostenlos wieder voll machen.

Der Sommer ist da und die Temperaturen steigen. Da ist es wichtiger denn je, hydriert zu bleiben. Aber wie kann man das auf eine nachhaltige Weise tun, wenn die eigene Trinkflasche leer ist, ohne auf Einweg-Plastikflaschen zurückzugreifen? Hier kommt die App Refill ins Spiel.

Refill ist eine preisgekrönte Initiative, die von City to Sea ins Leben gerufen wurde. Die App vernetzt Nutzer mit Orten wie etwa Geschäften und Cafés, an denen sie ihre Trinkbehälter wieder auffüllen können, statt eine neue Plastikflasche zu kaufen.

Lasst euch nicht von den schlechten Bewertungen der App im Play Store abhalten, denn erst vor kurzem hatte Refill ein großes Update, die einige der Problem beheben sollte. Natürlich muss man aber auch bedenken, dass der Nutzen der App stark von eurem Standort abhängt. In größeren Städten ist die Zahl der teilnehmenden Lokale natürlich deutlich größer.

Nach dem Update könnt ihr zum Beispiel jetzt direkt von der Startseite aus eine Nachfüllung protokollieren und ihre Auswirkungen in ihrem Konto verfolgen. Darüber hinaus können sie Orte zum Nachfüllen in ihrer Nähe in einer Listen- oder Kartenansicht mit verbesserten Filtern finden. Das soll das Finden von Nachfüllstationen erleichtern, besonders wenn man unterwegs ist.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!