Insofern heute nichts mehr Spannendes kommt, dann will ich den ersten Tag der noch frischen Woche mit einem kleinen Tool abschließen. Der Image Optimizer ist noch relativ neu, funktioniert allerdings zumindest bei mir auf dem Nexus 4 bereits problemlos. Wie der Name schon verrät, kann man mit dieser App die Dateigröße von Bildern optimieren, unterstützt […]

Insofern heute nichts mehr Spannendes kommt, dann will ich den ersten Tag der noch frischen Woche mit einem kleinen Tool abschließen. Der Image Optimizer ist noch relativ neu, funktioniert allerdings zumindest bei mir auf dem Nexus 4 bereits problemlos. Wie der Name schon verrät, kann man mit dieser App die Dateigröße von Bildern optimieren, unterstützt werden aktuell die beiden meist verbreiteten Dateiformate JPEG und PNG. Wer also beispielsweise viele Schnappschüsse mit seinem Smartphone macht, die aber nicht zwingend die beste Qualität besitzen müssen, kann so recht viel Datenspeicher wieder freimachen, was vor allem auf Geräten mit wenig festem Datenspeicher ganz nützlich sein kann.

Den Image Optimizer bekommt ihr kostenlos im Google Play Store und gehört sicherlich bald für den einen oder anderen Nutzer zu den Must-Have-Tools.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.