Das Preisniveau von Smartphones ist in den letzten Jahren stetig gestiegen – aber wir sind halt auch bereit, so viel für sie auszugeben.

Wie viel habt ihr zuletzt für euer Smartphone ausgegeben? Wenn ihr in Baden-Württemberg lebt, dann liegt die Chance zumindest höher, dass ihr mehr als jemand aus einem anderen Bundesland gezahlt habt (826 Euro). Das Mobilfunkportal Logitel hat eine Analyse veröffentlicht, die genau diese These stützt. Am sparsamsten leben hingegen offenbar die Thüringer, die das Ende der Liste besetzen (748 Euro).

Das heißt aber auch: Im Schnitt geben Deutsche knapp 750 Euro für ihr neues Smartphone aus. Wie die Analyse weiterhin zutage fördert, bevorzugen Einheimische der südlichen Bundesländer Highend-Smartphones, denn auch die Bayern sind mit 820 Euro ziemlich weit oben im Ranking. Auf Platz drei sind die Bewohner der Bundeshauptstadt Berlin zu finden.

Baden-Württemberg 826,05 Euro
Bayern 820,44 Euro
Berlin 818,42 Euro
Brandenburg 809,49 Euro
Bremen 809,45 Euro
Hamburg 808,13 Euro
Hessen 807,80 Euro
Mecklenburg-Vorpommern 804,76 Euro
Niedersachsen 802,13 Euro
Nordrhein-Westfalen 798,00 Euro
Rheinland-Pfalz 794,67 Euro
Saarland 769,53 Euro
Sachsen 762,16 Euro
Sachsen-Anhalt 751,78 Euro
Schleswig-Holstein 749,98 Euro
Thüringen 747,73 Euro

Die regionalen Unterschiede hatten wir in dieser Deutlichkeit nicht erwartet. Spannend war für uns auch zu sehen, dass die Geografie augenscheinlich eine größere Rolle spielt als das Geschlecht“, kommentiert LogiTel-Geschäftsführer Christoph Struck die Ergebnisse. Dennoch seien Differenzen bei Männern und Frauen zu beobachten: Männer gäben demnach 810 Euro, Frauen 749 Euro für ein Mobiltelefon aus.

Kölner zahlen am meisten für ihr Smartphone

Doch nicht nur auf Ebene der Bundesländer zeigt die Analyse Unterschiede auf, auch verschiedene Städte hat sich LogiTel genauer angeschaut und kann dementsprechend festhalten, dass die Kölner besonders tief in die Tasche langen: Beinahe 860 Euro zahlen sie im Schnitt für ihr neues Smartphone. Auf dem letzten Platz der Top 10 rangiert Dortmund mit immer noch überdurchschnittlichen 829 Euro.

Köln 858,36 Euro
Mannheim 854,32 Euro
München 852,87 Euro
Duisburg 845,70 Euro
Düsseldorf 843,88 Euro
Bochum 840,92 Euro
Frankfurt am Main 839,25 Euro
Stuttgart 838,53 Euro
Essen 831,74 Euro
Dortmund 828,53 Euro

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.