Kaum ist der Startschuss zur diesjährigen Google I/O gefallen, schon gibt es auch die erste News zu einem Google-Produkt. Wie die Entwickler von Inbox heute mitteilten, kann die neue E-Mail-Anwendung von Google nun von allen Nutzern genutzt werden, eine Einladung ist zur Anmeldung nicht mehr nötig.

Des Weiteren gibt es ein paar neue Funktionen, wie endlich die Unterstützung von individuellen Signaturen, rückgängig machen von gesendeten E-Mails und zudem auch das einfache Löschen von E-Mails mit einer Wischgeste.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=yZwJ7xyHdXA]

Des Weiteren ist Inbox noch etwas schlauer, denn Keep-Notizen werden jetzt auch in Inbox angezeigt und neue via E-Mail eingegangene Aufgaben, beispielsweise von Arbeitskollegen, werden als solche für euch zum Speichern vorgeschlagen.

 

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.