Fotobearbeitung geht heute mit smarten Apps in wenigen Schritten, auch ohne großes Know-how auf Nutzerseite vorauszusetzen.

PhotoRoom heißt die besonders einfach zu bedienende Android-App, mit der ihr Fotos im Handumdrehen und halbwegs professionell bearbeiten könnt. Für komprimierte Influencer-Shots bei Instagram reicht das jedenfalls. Kern der App ist, dass ihr den Hintergrund von Fotos entfernen könnt. Profis nennen das wohl „Freistellen“. Meist sinnvoll bei Porträts oder auch bei Katzenfotos!

Je nachdem, wie gut der Hintergrund vom vorderen Teil des Fotos zu unterscheiden ist, leistet PhotoRoom in sekundenschnelle ziemlich vernünftige Arbeit. Ich könnte es jedenfalls kaum besser. Einige Basisfunktionen der App sind kostenlos, ein großer Teil der Hintergründe ist allerdings nur in der Pro-Version zu bekommen.

„Die App schneidet Objekte und Personen in Ihrem Bild automatisch aus. Mit einem Fingertipp entfernen Sie den Hintergrund und komponieren ein schönes Bild. Wählen Sie einen weißen Hintergrund oder wählen Sie einen beliebigen Hintergrund. Fixieren Sie die Beleuchtung, fügen Sie Text oder ein Logo hinzu, kleben Sie Aufkleber an, erstellen Sie Collagen oder verwenden Sie eine unserer mehr als 1.000 Hintergrundvorlagen.“

Um genau in dieser Zeit mal schnell den coolen Urlaub zu simulieren, das geht mit PhotoRoom wunderbar. Gibt allerdings sicherlich auch andere coole Ideen, die sich mit dieser App umsetzen lassen.

Preis: Kostenlos+

via TC

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.