Ich selbst bin seit einigen Jahren zufriedener Kunde bei ING und verfolge daher durchaus mit Spannung die Weiterentwicklungen bei der smarten Direktbank. Heute gibt es die gute Nachricht, dass man schon sehr bald Tagesgeldzinsen für die eigenen Kunden zurückbringt.

Nicht ganz so gut klingt allerdings der Zins, der ab dem 6. Dezember wieder gezahlt wird. Man kann nämlich nur 0,3 Prozent aufs Tagesgeld bieten. Anders ist es bei „Neukunden“, die von einem guten Angebot profitieren können.

Wer ab heute ein erstes Extra-Konto eröffnet, bekommt für die nächsten vier Monate 1 Prozent p.a. auf das Tagesgeld (max. 50.000 Euro).

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Markiert:

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert