Folge uns

Android

Ingress: Augmented Reality-Game von Google jetzt offen für alle

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Ingress

Ingress ist ein ziemlich gehyptes Spiel, welches dank Augmented Reality sehr stark aus der Reihe der sonstigen mobilen Spiele fällt. Nachdem es das Spiel allerdings bisher nur in einer geschlossenen Beta gab, haben die Entwickler von NianticLabs, die ja unter der Flagge von Google arbeiten, Ingress jetzt für alle Spieler freigeschaltet. Eine Bewertung von Nutzer Alexander aus dem Play Store trifft es auf den Punkt, wie ich finde. Dort findet ihr wie gewohnt auch den kostenlosen Download des Spiels.

It’s not a game! Den Kopf gesenkt, aufs Display starrend, mit langsamen Schritten kreisförmig um eine Statue oder einem markanten Punkt gehen. Warten auf die beste GPS-Position zum zünden eines Bursters… Ein Kabel vom Handy zum externen Akku… Wenn ihr solche Leute seht, handelt es sich um „Agenten“ dieses Spiels. Das hier ist nichts für Stubenhocker und Sesselpupser… eher für die Wandersleut, Kulturfans und Freizeitaktivisten mit Handy und Akku in der Tasche.

[youtube 92rYjlxqypM]

(via Engadget, G+)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt