Von wegen die Hardware ist zu alt, zu langsam und reicht daher einfach nicht mehr aus, sie ist auch für aktuelle Android-Versionen noch locker ausreichend. Das zeigt eine inoffizielle Portierung der CyanogenMod 10, welche bekannterweise auf Android Jelly Bean basiert und jetzt für das Samsung Galaxy S verfügbar ist. Jenes Flaggschiff, das leider mit Android […]

Von wegen die Hardware ist zu alt, zu langsam und reicht daher einfach nicht mehr aus, sie ist auch für aktuelle Android-Versionen noch locker ausreichend. Das zeigt eine inoffizielle Portierung der CyanogenMod 10, welche bekannterweise auf Android Jelly Bean basiert und jetzt für das Samsung Galaxy S verfügbar ist. Jenes Flaggschiff, das leider mit Android Gingerbread die letzte Android-Version als offizielles Update erhalten hatte. Leser „Kuschi“ hat mich also vorhin auf eine Portierung hingewiesen, die laut seiner Erfahrung bis in alle Ecken flüssig läuft und laut dem originalen Thread bis dato auch fast alle Funktionen schon an Bord hat.

WLAN, Anrufe, SMS, Kamera, GPS, Bluetooth und so weiter funktionieren also, lediglich das Mounten des Speichers am PC ist noch nicht möglich und auch Google Now funktioniert zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht. Alle Infos sowie den Download findet ihr in diesem Thread, viel Spaß damit!

Wie immer gilt: Backups nicht vergessen!

[asa]B004Q3QSWQ[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.