Instagram boomt wie kaum ein anderes soziales Netzwerk und wird jetzt laut neusten Berichten mit einem eigenen Messenger ausgestattet, was bislang nur mit Drittanbieter-Apps möglich war.

Nachdem das Foto-Netzwerk durch seinen erfolgreichen Start für iOS und folgend für Android von Facebook übernommen wurde, hat man später dann neben Fotos auch Videos möglich gemacht, doch damit ist noch längst nicht Schluss. In naher Zukunft könnte Instagram um eine Nachrichtenfunktion erweitert werden, sodass Instagram-Nutzer direkt über einen integrierten Messenger miteinander kommunizieren können. Noch gegen Ende des Jahres soll das Update ausgeliefert werden.

Ungeklärt ist bislang die Frage, ob Instagram einen eigenständigen Messenger bekommt oder ob dieser eventuell einen Anschluss an den Facebook Messenger bieten wird. Auf jeden Fall ist sicher, dass eine solche Nachrichtenfunktion für Instagram durchaus gefragt ist, wie die bisherige Alternative InstaMessage mit über einer Million Downloads beweist.

Instagram hat die Infos der Insider natürlich nicht kommentiert.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(Quelle GigaOM)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.