Folge uns

Android

Instagram: Die Hälfte aller Nutzer sind Androiden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

instagram-logo-large

instagram-logo-large

Instagram ist wohl eines der beliebtesten Netzwerke derzeit im Netz. Mit und durch Instagram ist ein Trend entstanden, der auch anderen Anbietern derartiger Apps sicher zum Erfolg verholfen hat. Auch bei Instagram hält sich der Erfolg trotz der Übernahme durch Facebook gut, denn am Netzwerk selbst wurde bislang ja wenig – in die falsche Richtung – verändert. Gestern hat man dann erstmals eine Bilanz gezogen, genau ein Jahr nach dem Launch der Android-App.

Und der war durchaus erfolgreich, denn nicht nur mehrere Millionen Downloads in den ersten Tagen waren die Folge, sondern bis heute sind die Hälfte aller Instagram-Nutzer mit einem Android-Gerät ausgestattet. Nach wie vor ist die Reise von Instagram nicht abzusehen, denn mit der Zeit wird es Veränderungen geben müssen, um das Netzwerk weiterhin attraktiv zu halten.

Ich selbst nutze Instagram auch seit dem Start der Android-App und liebe es Fotos zu teilen, allerdings mir auch die Storys in Form von Bildern anderer Nutzer anzuschauen. „Bilder sagen mehr als 1000 Worte“ passt kaum irgendwo besser als bei Instagram.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt