Ab heute gibt es bei uns eine kleine Änderung, denn wir haben ein neues Kommentarsystem integriert. Das funktioniert wahrscheinlich zuverlässiger als Disqus, bringt aber auch ein paar Einschränkungen mit. Wir setzen ab sofort auf Google+ für unsere Kommentare, da die höchste Aktivität sowieso auf unserer Google+ Seite stattfindet. So haben wir diese auch bei uns nun […]

Ab heute gibt es bei uns eine kleine Änderung, denn wir haben ein neues Kommentarsystem integriert. Das funktioniert wahrscheinlich zuverlässiger als Disqus, bringt aber auch ein paar Einschränkungen mit. Wir setzen ab sofort auf Google+ für unsere Kommentare, da die höchste Aktivität sowieso auf unserer Google+ Seite stattfindet. So haben wir diese auch bei uns nun automatisch im Blog. Natürlich kann man so nicht mehr anonym und mit Facebook oder Twitter kommentieren, doch das nehmen wir zwangsläufig so hin.

Es tut uns natürlich für all die leid, die bislang gern anonym, mit Facebook oder Twitter kommentiert haben, doch ab und zu muss man eben Opfer bringen. Wer nicht über Google+ kommentieren möchte, kann uns sonst natürlich aber weiterhin Kritik, Anregungen und Tipps per Mail an info@smartdroid.de oder über unser Tipp-Formular einreichen.

PS: Die Google+ Kommentare gibt es ja bekannterweise noch nicht offiziell für WordPress, doch es gibt inzwischen einige funktionierende Plugins.

UPDATE: Und kaum online, schon gibt es ein zunächst wohl unlösbares Problem, welches mir vorher voll durch die Lappen ging. Denn wer kommentiert, das sehen wir nicht, da es komplett keine Benachrichtigungen gibt. Wer also einen alten Beitrag kommentiert, wird wohl keine Antwort von uns bekommen, da wir keine Benachrichtigung für diesen Kommentar erhalten. Disqus ist erst mal wieder aktiviert.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.