Internet DSL Kabel Header

Deutsches Internet ist im internationalen Vergleich recht langsam, was sich aber immerhin zumindest Stück für Stück positiv verändert. Der Breitbandausbau ist wohl eines der interessantesten Themen in Deutschland, denn der schritt in den vergangenen Jahren recht langsam voran oder dann teilweise noch basierend auf veralteter Technik. Aber immerhin tut sich etwas, ganz besonders wieder bei den Alternativen zu den Kabelanbietern, die den langsamen DSL-Ausbau viele Jahre für sich nutzen konnten.

In den Top 10 der schnellsten Länder ist Deutschland natürlich nicht vetreten, wir reihen uns nach aktuellen Daten auf Platz 25 ein. Klingt ja erst mal nicht so übermäßig schlecht, doch wir sind eine führende Wirtschaftsnation dieser Welt und hängen beim Ausbau der inzwischen wohl wichtigsten Grundlage moderner Wirtschaft derart hinterher.

29 Mbit/s schaft eine feste Leitung in Südkorea im Schnitt, erst mit größerem Abstand folgen die Skandinavier (ca. 21 Mbit/s) und mit noch größerem Abstand folgt Deutschland mit aktuell 13,9 Mbit/s. Immerhin, vor gar nicht so langer Zeit war der Schnitt in Deutschland noch einstellig.

Bild: Statista

Wie schnell seid ihr an eurem Festanschluss unterwegs und mit welcher Technik?

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.