Google hat zur ersten IO Keynote auch Android@Home präsentiert, im Prinzip eine Steuerung für das ganze Haus. Begonnen natürlich bei einfachen Dingen wie das aktivieren von Google TV hinzu Dingen wie dem anschalten von Lampen und ähnlichen Dingen. Zudem lässt sich dann via Google Music die Musik auf einen Lautsprecher streamen und ihr steuert das über euer Tablet.

Im Prinzip kommen lauter nützliche Funktionen für den Alltag in den eigenen vier Wänden auf euer Android-Tablet, genau das was noch für ein richtiges Wohlfühlerlebnis auf der Couch fehlt.

Neben Android@Home gibt es auch mal wieder neue Zahlen zu Android. So gibt es derzeit 450.000 Entwickler welche neue Apps und ähnliches für Android erstellen, daraus resultierten eben bis dato schon über 200.000 Apps welche über 4,5 Milliarden Mal aus dem Android Market heruntergeladen und installiert worden.

Derzeit sind Android-Geräte von über 35 Herstellern auf dem Markt und werden von weltweit von über 215 Netzbetreibern vertrieben. Die nach wie vor beeindruckendsten Zahlen sind die über 450.000 Neu-Aktivierungen je Tag und über 100.000.000 Aktivierungen insgesamt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.