Folge uns

Allgemein

iPhone 4: Lockere Schrauben auf dem Weg aus dem Gehäuse!!!

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Was ist denn da los?! Als wenn das iPhone 4 von Apple bisher nicht schon genügend Fehler, Probleme und für Aufsehen im negativen Sinne gesorgt hätte. Jetzt kommt es noch richtig fett! Die ersten Nutzer des neue iPhone berichten das im Gehäuse des Geräte sich lockere bzw. komplett lose Schrauben befinden! Wie ihr auf folgendem Bild sehen könnt, ist eine Schraube zu sehen welche sich am SIM Slot befindet, die ist dort angekommen nachdem ein Nutzer ein klappern seines iPhone feststellen musste und es darauf hin ein wenig schüttelte.

image 

Dieses Problem ist dabei nicht einmalig, sondern ist schon bei so einigen Twitter-Nutzern aufgetaucht. Wie ich finde eine zu krasse Geschichte, denn ich glaube inzwischen nicht mehr daran das Apple über die bei seinem Produzenten, Sklaven ähnlichen Verhältnisse bisher nicht bescheid wusste. Im Gegenteil, ist das eher eine deftige Art viel Geld zu sparen? Allerdings scheint es kräftig auf Lasten der Qualität der Geräte und der Mitarbeiter bei Foxconn zu gehen.

Zum kompletten Bericht geht es hier lang.

Kommentare

Beliebt