iPhone mit Android? Ein Case macht es „möglich“

Auf einem iPhone das Google-Betriebssystem nutzen? Ist eigentlich nicht möglich, ein entwickeltes Case soll aber zumindest die ersten Schritte ermöglichen. Keine Frage, guckt man sich das Video zu diesem besagten Case an, dann könnte man auch direkt in Tränen ausbrechen, denn so richtig flott läuft das Android auf dem Gerät nicht, doch immerhin ist es ein Anfang. Wofür auch immer, denn mir fällt derzeit einfach kein Usecase ein, in dem ein Nutzer „mal kurz“ Android benötigen könnte.

Es braucht für Android auf dem iPhone eben ein ziemlich hässliches Case aus dem 3D-Drucker, damit diese Hochzeit überhaupt möglich gemacht werden kann. Das Case wird mit dem iPhone verbunden, eine entsprechende App auf dem iPhone gestartet und tada, schon „läuft“ Android auf dem Apple-Smartphone. Wie man sieht, ist Android nicht auf dem iPhone direkt installiert, was wohl zu dieser unglaublich flüssigen Oberfläche führt. Sexy ist anders.

Wer sich noch mehr für die Hintergründe, die Hardware, etc. interessiert, sollte mal in diesem Blog vorbeischauen.

(via TheVerge)