ISOCELL Kamera des Samsung Galaxy S5 im Video erklärt

Bildschirmfoto 2014-03-12 um 13.23.59

Das neue Samsung Galaxy S5 hat nicht nur irgendeine Kamera, sondern eine mit neuer ISOCELL-Technologie. Das ist eine Entwicklung aus dem eigenen Hause, die natürlich für deutlich bessere Bilder als in der Vergangenheit sorgen soll.

Kameras sind in Smartphones inzwischen nicht mehr einfach nur eine nette Funktion, sondern ersetzen bei den meisten Menschen die klassischen Digitalkameras, weshalb natürlich auch die Ansprüche an die in Smartphones verbauten Kameramodule gewachsen sind.

Bei dieser Technologie sind die einzelnen Pixel voneinander isoliert, weshalb bei der Lichtaufnahme nicht der sogenannte Cross-Talk-Effekt entsteht. Rauschen, verfälschte Farben und das Verwaschen der Pixel sollen der Vergangenheit angehören.

Mehr dazu in folgendem kurzen aber recht aufschlussreichen Video. Ob die Fotos in der Praxis wirklich deutlich besser aussehen, bleibt wie immer abzuwarten.

[youtube xP1QR5pFtrQ]

[asa]B00IKFB4OS[/asa]

(via AllAboutSamsung, Sammobile)