Ist dein Play Store auch plötzlich blau?

Google-Play-Store-Hero

Google hat immer noch nicht alle seine Android-Apps an die dynamischen Farben angepasst, aber es wird mehr.

Google hat in den letzten Wochen am Play Store geschraubt und bereitet möglicherweise Änderungen vor. Ein Hinweis ist darin erkennbar, dass sich nach vielen Jahren erstmals die Akzentfarbe ändert. Bei einigen ist der Play Store seit Tagen oder möglicherweise schon seit Wochen nicht mehr grün, sondern blau.

Das liegt wohl am neuerlichen Support der dynamischen Farben. So erscheinen jetzt auch andere Bestandteile der App in einer anderen Farbe. Bislang hatten sich vorrangig die obere Reiterleiste und die Suchleiste farblich angepasst, aber sonst nichts. Das wird demnächst wohl anders.

Blau statt grün als Hinweis auf Neuerungen im Play Store

Bei mir sind die dynamischen Farben, zunächst der Wechsel auf eine blaue Akzentfarbe, erstmals Anfang Juni 2023 aufgetaucht, doch inzwischen wieder verschwunden. Google experimentiert daher noch und scheint nicht fertig zu sein. Die neuerliche Änderung sorgt dafür, dass auch sämtliche Tasten innerhalb der App nicht mehr grün gefärbt sind.

Play-Store-blau

Dennoch ist die Verbreitung der neuen Akzentfarbe gerade großflächiger und es passiert überall auf der Welt. Womöglich gibt es in Kürze hierzu mal eine Mitteilung von Google und man führt die Veränderung einfach still ein.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!