Januar 2024-Update erreicht weitere Samsung-Smartphones

Samsung Galaxy A52 Head

In diesen Tagen wird gerade das allerneuste Sicherheitspatch bei Samsung verteilt. Es bringt das neue Januar 2024-Update mit und ist auch ein gewisser Vorbote für das kommende OneUI 6.1-Update. Inzwischen aktualisiert Samsung seine Galaxy-Modelle quer durchs ganze Portfolio, auch einige ältere Modelle.

Neuerdings werden das Samsung Galaxy A34 aus dem vergangenen Jahr beliefert und auch das brandneue Galaxy S23 FE hat das Update inzwischen erhalten. Aber auch beim Galaxy A52 5G, das schon etwas älter ist, kommt das Update inzwischen auch bei uns in der Region auf den Geräten an.

Samsung hat mit dem Update vor wenigen Tagen begonnen und ist schon ordentlich weit im eigenen Portfolio gekommen. In der Regel dürfte das Update die Sicherheit auf den neusten Stand bringen. Vermutlich sind hier und da auch spezielle Bugfixes dabei, allerdings erwähnt Samsung hierzu nichts und redet immer nur von allgemeinen Verbesserungen.

Samsung macht 7 Jahre Update-Garantie für Galaxy-Smartphones offiziell

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Januar 2024-Update erreicht weitere Samsung-Smartphones“

  1. Seit der 1.KW heißt es, daß das A72 das große Upgrade bekommt, sogar schon im Dezember. Was für neue Informationen könnte man jetzt noch erwarten?

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!