Jawbone will im Bereich der Fitness-Tracker eine wichtigere Rolle spielen. Zwar gibt es Fitness-Armbänder von Jawbone, doch die neuen Android Wear-Smartwatches machen den Armbändern durchaus den Platz an den Armen der potenziellen Kunden streitig. Deshalb gibt es nun UP von Jawbone auch als App, die mit Smartphones und anderen Geräten kompatibel ist, welche nicht von diesem […]

Jawbone will im Bereich der Fitness-Tracker eine wichtigere Rolle spielen. Zwar gibt es Fitness-Armbänder von Jawbone, doch die neuen Android Wear-Smartwatches machen den Armbändern durchaus den Platz an den Armen der potenziellen Kunden streitig. Deshalb gibt es nun UP von Jawbone auch als App, die mit Smartphones und anderen Geräten kompatibel ist, welche nicht von diesem Hersteller stammen.

Ein mutiger aber sicherlich für Nutzer erfreulicher Schritt. Die App bietet weit mehr als nur das bloße Zählen von Schritten und zurückgelegter Wegstrecke, viel mehr ist UP ein richtiger Life-Tracker, in den sich alle wichtigen Daten (wie auch Mahlzeiten usw.) eintragen lassen. Ihr bekommt UP by Jawbone kostenlos bei Google Play, viel Spaß damit.

(via droid-life)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.