Eventuell zeigt JBL da meine erste und zukünftige Soundbar, denn auf meiner bisherigen Suche fiel noch keine Entscheidung. Aufmerksamkeit konnte nun aber die JBL Link Bar erzeugen. JBL bringt in Partnerschaft mit Google das gesamte Universum von Google in ein einziges Gerät, die JBL Link Bar vereint Android TV und den Google Assistant in einem Gerät. […]

Eventuell zeigt JBL da meine erste und zukünftige Soundbar, denn auf meiner bisherigen Suche fiel noch keine Entscheidung. Aufmerksamkeit konnte nun aber die JBL Link Bar erzeugen. JBL bringt in Partnerschaft mit Google das gesamte Universum von Google in ein einziges Gerät, die JBL Link Bar vereint Android TV und den Google Assistant in einem Gerät. Meines Erachtens das fast perfekte Tool für den heimischen TV, wäre da nicht der Streit mit Amazon.

Aber für den Rest, wenn man platzsparend auch ordentlichen Sound für den TV realisieren möchte, könnte die JBL Link Bar genau das richtige Gerät sein. Im Herbst soll die Soundbar erscheinen, einen Preis haben die Unternehmen jetzt aber noch nicht verraten können. Genauso wenig finde ich mangels Pressemitteilung Details zu den Lautsprechern.

Anschlüsse bietet die Link Bar einige, insgesamt viermal HDMI, einmal Ethernet, zudem scheint es eine Klinke und einen optischen Eingang für Audioquellen zu geben. WiFi ist wohl auch an Bord. [via XDA]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.