Galaxy Buds Pro Hands On Leak 4

Neben dem nächsten Samsung-Flaggschiff, das mit dem Galaxy S21 am 14. Januar vorgestellt werden soll, werden wir bei dem Unpacked-Event auch die Galaxy Buds Pro erwarten dürfen. Die neuen, echt kabellosen Kopfhörer mit Noise Cancelling des südkoreanischen Herstellers sind aber schon in voller Pracht auf Fotos zu sehen.

Galaxy Buds Pro günstiger als vom Hersteller

Wer auch immer sich das getraut hat: Berichten nach ist nämlich ein Inserat mit den Galaxy Buds Pro beim Facebook Marketplace aufgetaucht. Sie sollten gerade einmal 180 Dollar kosten, der Anbieter würde noch ein zweites Paar besitzen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist der Eintrag leider nicht mehr verfügbar, daher müssen wir uns auf das verlassen, was unter anderem SamMobile berichtet.

„Wenn man von früheren Leaks und Zertifizierungen ausgeht, verfügen die Galaxy Buds Pro über Bluetooth 5.1 mit LE, ein Dual-Driver-Setup, ein In-Ear-Kanal-Design, 3D-Spatial-Audio, Dolby Atmos, Ambient Mode, Conversation Mode und Touch-Steuerung. Die Ohrstöpsel halten Berichten zufolge zusammen mit der Hülle bis zu 22 Stunden durch. Weitere Features sind eine Companion-App, NFC, SmartThings Find-Kompatibilität, USB Typ-C-Anschluss, Schnellladung und kabelloses Laden. Es wird erwartet, dass Samsung den Preis für nur 199 US-Dollar ansetzen wird. Trotz des niedrigeren Preises scheint es, dass die Galaxy Buds Pro eine gute Ergänzung zu Apples 249-Dollar-AirPods Pro sind.

Hülle bestätigt IP-Standard

Das Inserat kommt natürlich auch mit ein paar Fotos, sowohl von den Kopfhörern selbst als auch von der Verpackung. Die Hülle gibt zudem ein wenig Auskunft über die Eigenschaften. So wird die IPX7-Zertifizierung bestätigt, was „Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen“ bedeutet. Eine Akkuladung soll für 5 bis maximal 18 Stunden Laufzeit ausreichen.

Die Galaxy Buds Pro sollen also am 14. Januar für 199 Dollar vorgestellt werden, neben den Apple AirPods tatsächlich eine faire Alternative.

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.