Sony beliefert seit dieser Woche das Xperia X Performance als erstes Smartphone mit Android 7 Nougat, nun startet auch die Auslieferung für das aktuellere Xperia XZ. Ich hatte es ja bereits vermutet, das Xperia XZ wird die neuste Android-Version nicht viel später als das Xperia X Performance bekommen, da die Hardware unter der Haube zum größten […]

Sony beliefert seit dieser Woche das Xperia X Performance als erstes Smartphone mit Android 7 Nougat, nun startet auch die Auslieferung für das aktuellere Xperia XZ. Ich hatte es ja bereits vermutet, das Xperia XZ wird die neuste Android-Version nicht viel später als das Xperia X Performance bekommen, da die Hardware unter der Haube zum größten Teil die gleiche ist. Nun bewahrheitet sich meine Vermutung, berichten die Jungs vom Xperia Blog.

Begonnen hat der Rollout der neuen Firmware nun direkt für beide Modelle, also auch für das Gerät mit Dual-SIM-Slot. Das knapp 1 GB große Update wird OTA verteilt, könnte allerdings eventuell auch demnächst über die PC-Software verfügbar sein, die ihr auf der Sony-Webseite findet.

Wie immer solltet ihr Geduld bewahren, neue Firmware-Updates stehen nicht immer sofort für alle Nutzer bereit.

Was ist neu ab Android 7? Der Doze-Mode verbessert nun die Akkulaufzeit immer im Standby, auch wenn das Gerät in Bewegung ist. Des Weiteren gibt es Multi Window zur Anzeige zweier Apps gleichzeitig, die Benachrichtigungen können nun Direktantworten, es gibt eine Datenkomprimierung für das mobile Internet und noch vieles mehr.

 

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.