Jetzt offiziell: HTC Sensation mit 1,2GHz Dual-Core, 4,3 Zoll qHD Display und 8 Megapixel Kamera

[aartikel]B004NNW0NK:right[/aartikel]Nun ist es ganz offiziell, das HTC Sensation ist wie erwartet das erste Dual-Core Smartphone des wohl noch erfolgreichsten Android-Smartphone Herstellers aus Taiwan. Ausgestattet ist es mit einem 1,2GHz Dual-Core Prozessor von Qualcomm, dazu gibt es wohl wie vermutet 768MB Arbeitsspeicher und ein 4,3 Zoll Display mit einer qHD-Auflösung von 960×540 Pixel basierend auf SLCD Technik. Der interne Speicher ist 4GB groß und kann via microSD erweitert werden.

Die Kamera auf der Rückseite misst 8 Megapixel und hat einen LED-Blitz, auf der Frontseite gibt 1,2 Megapixel für Videotelefonie. Besonders klasse finde ich, das HTC auch bei diesem Gerät auf Unibody in Aluminium setzt, zumal es in diesen dunklen Farbtönen echt verdammt schick ausschaut.

Das Gerät ist übrigens schon bei Vodafone in Großbritannien gelistet, das könnte darauf hindeuten, das der Markstart relativ schnell vonstatten gehen könnte.

[youtube 24L6ujn97Dg] [youtube 1zfDaY1nZsM] [youtube K9BrBdbiE1g] [youtube xUJcvw-MV7Y]

 

  • slothrop677

    Die Auflösung ist gut bei der Displaygröße. Das vermisse ich beim SGS2.

    • Das stimmt, qHD ist echt nett, konnte ich bereits auf dem Atrix begutachten.