Vor wenigen Wochen deutete sich die neue Funktion bereits an, jetzt hat Facebook den Nachtmodus für den hauseigenen Messenger offiziell vorgestellt. Man kann sich die Android-App dunkel machen lassen, das ist für die Augen in dunklen Umgebungen angenehmer und bei Smartphones mit OLED-Display kann das auf Dauer durchaus Akku sparen. Aktivieren lässt sich die Neuerung über die App-Einstellungen, wenn die neue Option denn irgendwann für alle verfügbar ist.

Auf Knopfdruck das Licht aus

Facebook verteilt die Neuerung ab sofort weltweit, allerdings sollten wir noch ein wenig Geduld mitbringen. Bei mir ist der Nachtmodus bereits direkt in den App-Einstellungen verfügbar, wie das im kurzen Video gezeigt wird. Danach ist die komplette App in Schwarz gehüllt. Ein App-Update scheint nicht nötig, vielleicht checkt ihr trotzdem mal den Play Store auf eurem Gerät.

Mir fehlt jetzt nur noch eine automatische Schaltung des Nachtmodus, damit dieser eben nur nachts an ist. Ständig manuell umzuschalten würde mich doch sehr nerven.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.