Google Fotos ist der neue Dienst von Google, damit Nutzer ihre Fotos verwalten und auch schöner machen können. Das vorherige Google+ Fotos wird deshalb in den nächsten Tagen komplett eingestellt und sicherlich spurlos aus dem Web und auch von den mobilen Plattformen verschwinden. Wie Google in dieser Woche mitteilt, wird Google+ Fotos am 01. August […]

Google Fotos ist der neue Dienst von Google, damit Nutzer ihre Fotos verwalten und auch schöner machen können. Das vorherige Google+ Fotos wird deshalb in den nächsten Tagen komplett eingestellt und sicherlich spurlos aus dem Web und auch von den mobilen Plattformen verschwinden.

Wie Google in dieser Woche mitteilt, wird Google+ Fotos am 01. August 2015 komplett eingestellt, danach sollten also keine Spuren, Apps usw. mehr zu finden sein. Der Nachfolger Google Fotos ist bereits seit Mai verfügbar und hat seinen Vorgänger im Prinzip schon komplett abgelöst.

Wer noch immer Google+ Fotos nutzt, sollte jetzt natürlich den Umstieg wagen. Der ist aber sehr easy, die Fotos und Videos bleiben sowieso in der Google Cloud vorhanden, ihr müsst eigentlich nur die neuen Anwendungen von Google Fotos herunterladen (links im Menü) und nutzen.

Google Fotos ermöglicht euch die Sicherung von Videos (max Full HD) und Fotos (max 16 MP) kostenlos in hoher Qualität und ohne Beschränkung in der Menge. Allein deshalb lohnt sich der Umstieg.

(via Google+)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.