Alter Schwede hat das lang gedauert, doch jetzt zur Mitte April ist das Cyanogen OS 12 mit Android 5.0 Lollipop endlich auch für das OnePlus One verfügbar. Die Zertifizierung dafür wurde in der vergangenen Woche fertiggestellt, die Verteilung des Updates läuft seit der vergangenen Nacht endlich an. Das hat Cyanogen heute selbst auf dem hauseigenen Blog endlich bekannt gegeben.

Es gibt diverse Neuerungen für die CyanogenMod oder besser gesagt für das Cyanogen OS, wie die erweiterte Theme-Funktion für einzelne Apps oder auch die E-Mail-App Boxer. Des Weiteren gibts natürlich zahlreiche Veränderungen und Verbesserungen direkt durch Android 5.0.

Aber auch allen OnePlus One-Nutzern würde ich wohl inzwischen nach oder vor dem Update den Werkszustand vorschlagen, um ein neues aber nacktes System nutzen zu können, da Updates auf 4.4 auf 5.0 bei sehr vielen Nutzern immer wieder größere Probleme verursachten.

Ihr könnt das OTA-File manuell flashen, den Download findet ihr hierFeedback zur neuen Firmware gern in die Kommentare.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.