Folge uns

Allgemein

Jolla Sailfish OS in einem ausführlichen Hands-On

Veröffentlicht

am

[youtube _RVQVtiL1os]

Von MeeGo habt ihr sicherlich schon mal was gehört, denn das war lange Zeit von Nokia entwickelt worden und kam dann sogar auf einem Gerät in den Handel. Doch es blieb bei diesem einen Gerät und MeeGo wurde eingestellt, mehr oder weniger, denn einige Entwickler wollten das eigentlich tolle Betriebssystem nicht sterben lassen. Das Ergebnis heißt Jolla Sailfish OS und wurde wiedermal auf dem Mobile World Congress demonstriert. Auch dieses Betriebssystem zeichnet sich durch seine Gestensteuerung aus, die die sonst üblichen Buttons nahezu komplett aussterben lässt, weshalb es mir schon damals als MeeGo gut gefallen hatte.

Das Problem ist natürlich, dass es solche Betriebssysteme schwer haben werden, denn Gestensteuerung fühlt sich zwar nach einer gewissen Eingewöhnungsphase sehr natürlich an, doch aller Anfang ist wie immer schwer. Meist hat man dann so ein Gerät vor sich liegen und weiß nicht, wie man wo hinkommt, eben weil es keine klaren Zeichen/Buttons für die richtige Richtung gibt.

Wie gefällt euch die Oberfläche von Jolla?

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Pocketnow)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Torsten

    1. März 2013 at 13:51

    Ich finde die Geschichte mit dem haptischen Touchscreen besonders interessant.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt