Erst im Februar wurde von Jolla bekannt gegeben, dass jetzt die Version 1.0 vom Sailfish OS fertig ist. Unsere Kollegen haben sich das erste Smartphone von Jolla mit dem neuen aber irgendwie doch alten Betriebssystem auf dem Mobile World Congress etwas näher angeschaut. Jolla wurde von diversen ehemaligen Nokia-Mitarbeitern ins Leben gerufen, welche Meego nicht […]

Erst im Februar wurde von Jolla bekannt gegeben, dass jetzt die Version 1.0 vom Sailfish OS fertig ist. Unsere Kollegen haben sich das erste Smartphone von Jolla mit dem neuen aber irgendwie doch alten Betriebssystem auf dem Mobile World Congress etwas näher angeschaut.

Jolla wurde von diversen ehemaligen Nokia-Mitarbeitern ins Leben gerufen, welche Meego nicht einfach so sterben lassen wollten. Das hauptsächlich via Gesten steuerbare Betriebssystem für Smartphones hatte zwar durchaus viel Potenzial, doch wurde nur auf einem einzigen Smartphone ausgeliefert und dann direkt wieder eingestampft.

Fabi und Daniel von Techstage geben in ihrem Video nicht nur einen ausführlichen Einblick in die Besonderheiten des Smartphones, sondern zeigen natürlich auch ein wenig das wiederbelebte Betriebssystem. Dieses wird in Bälde übrigens auch für Android-Geräte zur Verfügung stehen, die Bastelfreunde kommen dann also auch auf ihre Kosten. Umgedreht gehts übrigens ähnlich, denn das Sailfish OS wird Android-Apps ausführen können.

[youtube GhZCkWn1Kf0]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.