Bis zu diesem Jahr waren Smartwatches nicht wirklich schön und hatten daher mit richtigen Uhren nur wenig gemein. Das ändert sich aber durch die Moto 360 und durch die Ideen anderer, wie etwa der von Kairos Watches. Deren Idee ist genial und verbindet zwei Systeme in einem. Denn eine solche Kairos Smartwatch wird zwar eine […]

Bis zu diesem Jahr waren Smartwatches nicht wirklich schön und hatten daher mit richtigen Uhren nur wenig gemein. Das ändert sich aber durch die Moto 360 und durch die Ideen anderer, wie etwa der von Kairos Watches. Deren Idee ist genial und verbindet zwei Systeme in einem.

Denn eine solche Kairos Smartwatch wird zwar eine analoge klassische Uhr sein, zugleich aber auch eine Smartwatch. Möglich soll das mittels OLED-Display gemacht werden, welches transparent ist. Dabei kommt dann eben der Mix aus einer klassischen Uhr und einer modernen Smartwatch heraus. Tatsächlich ist das Display wohl aber nur zu 40 – 60% transparent, nicht wie im Video zu 100%.

Ansonsten bekommt man eben eine klassische Uhr mit den Funktionen einer Smartwatch. Geliefert werden soll angeblich schon ab Dezember 2014, die Vorbestellung ist ab 499 Dollar möglich.

Eigentlich eine nette Idee, doch bislang gibt es lediglich Grafiken und ein paar andere Infos. Ob ein finales Gerät tatsächlich gegen Ende des Jahres erhältlich ist, wollen wir mal noch etwas anzweifeln.

[embedvideo id=“ndycU_dUHNQ“ website=“youtube“]

(via Androidauthority)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.