Huawei P9 Test Header

Huawei brachte mit dem P9 eines der interessantesten Android-Smartphones an den Start und bewirbt die verbaute Kamera aus der Zusammenarbeit mit Leica besonders stark. Doch was kann die Kamera des Huawei P9 überhaupt? Immer wieder wird darüber diskutiert, dass die Zusammenarbeit mit Leica mehr Schein als Sein wäre, die Kamera unterm Strich weit hinter der Konkurrenz von HTC und Samsung liegt, was der berühmte Kamera-Benchmark DxOMark leider auch bestätigt.

Kommen im Foto-Test die Konkurrenten Samsung Galaxy S7*,  LG G5 und HTC 10 jeweils auf 88 Punkte, erreicht das P9 von Huawei leider nur 84 Punkte. Ein deutlich größerer Unterschied ist aber beim Video-Test zu sehen, in dem das P9 nur 72 Punkte erreichen kann, was nicht mal dem Niveau des Galaxy S5 entspricht. Die gesamte Punktzahl liegt bei 80 Punkten, die Konkurrenz erreicht 87 bzw. 88 Punkte.

Besonders büßt das P9 im Video-Test Punkte ein, weil es im normalen Modus keine Bildstabilisierung anbietet, zudem lässt der Autofokus etwas zu wünschen übrig. Bei den Fotos bemängelt man vor allem die Wiedergabe der Farben. Den Test ins seiner kompletten Ausführlichkeit findet ihr unter diesem Link.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“http://www.smartdroid.de/huawei-p9-im-test/“]zu unserem Huawei P9 Test[/button]

(via androidworld)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.