Folge uns

News

Kann man egal wie rum reinstecken: Neuer USB-Anschluss Typ C zeigt sich

Veröffentlicht

am

Es ist unter Umständen eine der nervigsten Hürden unseres Alltags, denn die Ausrichtung des USB-Anschlusses kann bei einigen Geräten echt mega nervig sein. Doch der neue Typ C schafft dafür eine Abhilfe. Erstmals sehen wir jetzt, wie dieser Anschluss aussehen wird.

Endlich nicht mehr drehen und wenden, sondern einfach nur reinstecken? Das wird mit dem neuen USB Typ C möglich sein. Der hat die integrierte Platine nicht mehr auf einer Seite des Anschlusses, sondern mittig positioniert, zudem sind die Ecken des Anschlusses nun alles andere als eckig.

Nicht weltbewegend aber etwas mehr Komfort wird dieser Anschluss bieten, der bei vielen Leuten wohl täglich zig Mal benutzt wird. Auch deutlich kleiner ist der neue Anschluss im Vergleich mit der bisherigen Größe. Der Typ C ist sogar kleiner als der jetzt verbaute microUSB 3.0-Anschluss aktueller Samsung-Geräte.

(via Golem)

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Daniel

    2. April 2014 at 14:00

    Öööh…für mich sieht der genauso „nicht mittig“ aus wie der aktuelle Standard? Zumindest auf dem Bild ist da kein Unterschied auszumachen :-/

    • Denny Fischer

      2. April 2014 at 14:26

      Das täuscht, die PINs sind mittig.

    • Sascha Großkopf

      2. April 2014 at 14:49

      Vermutlich meint Daniel den rechten der beiden gezeigten Anschlüsse, Typ C dürfte der linke der beiden sein ;-)

    • Daniel

      3. April 2014 at 02:04

      Das ist dann wohl ein „BINGO“! Hatte tatsächlich nur auf den blauen Anschluss geschaut…danke für den Nackenschlag ;-)

    • Denny Fischer

      3. April 2014 at 10:06

      Achso :D – ne, der blaue ist ein jetziger USB 3.0

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt