Folge uns

News

Kasa: Neue Smarthome-Hardware von TP-Link vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

TP Link Kasa Smart Wire-Free (KC300) mit Hub

Für das Kasa-Portfolio hat TP-Link wiedermal neue Hardware vorgestellt, somit könnt ihr euer Smarthome erneut mit diversen Produkten erweitern. Mit dabei ist zum Beispiel eine Sicherheitskamera für den Außenbereich (KC300), die mit Full HD auflöst. Ebenso wurde ein WLAN-fähiger Lichtschalter vorgestellt (HS230), der per Sprache steuerbar ist. Aber nicht über andere Geräte, sondern selbst über Mikrofon und Lautsprecher verfügt. Daher fällt das Gerät aber auch etwas größer aus.

TP Link Kasa Smart Lichtschalter HS230

Steckdosen für drinnen und draußen

Das Kasa Smart WLAN Power Outlet KP200 verwandelt herkömmliche Steckdosen einfach und schnell in smarte Stecker. Durch den Kasa Smart WLAN Outdoor Plug KP400 wird auch der Garten oder der Balkon smart: Über die wetterfeste Steckdose ist die Steuerung der Terassenbeleuchtung oder von Feiertagsdeko in Zukunft einfach via Smartphone oder Sprachassistent möglich. Jederzeit die passende Stimmung mit dem smarten LED-Lichtstreifen KL430: Über die Kasa Smart App können einzelne Segmente des Lichtstreifens (2 Meter, erweiterbar auf bis zu 10 Meter) angesteuert werden oder in Kombination mit anderen Lichtern im Haus für farbenfrohe Abwechslung sorgen.

TP-Link wollte uns allerdings noch keine deutschen Preise nennen. Trotzdem finde ich die angebotene Hardware durchaus spannend, somit bekommen wir für diverse Kategorien eine große Auswahl an Geräten verschiedener Hersteller und dadurch auch einen größeren Wettbewerb. Was für uns letztlich auch in günstigere Preise mündet.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt