Eigentlich wollte ich zur neu bekannt gegebenen Liste von HTC nichts bloggen, denn darauf steht ein riesen Haufen derer Smartphones, wovon die Hälfte sowieso schon Android Ice Cream Sandwich als Update erhält, der Rest dann eben bis zum Sommer folgt und zudem ein Großteil der Liste hier nicht erhältliche Geräte der amerikanischen Provider sind.

Auffällig war aber, auf der Liste war keines der Tablets von HTC zu finden, wobei hierzulande ja sowieso nur das HTC Flyer interessant ist, dies aber offensichtlich kein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten wird. Man hätte denken können, dass HTC eventuell die Geräte einfach in ihrer Auflistung vergessen hat, doch auch das ist nicht der Fall, wenn man im offiziellen Beitrag etwas nach unten scrollt.

HTC tablets, including the HTC Flyer, HTC EVO View 4G, and HTC Jetstream, will remain on their current Android version (Honeycomb).

So richtig nachvollziehen kann ich das wieder mal nicht, denn immerhin bekommen auch die Smartphones Desire HD, Desire S und Rhyme alle bis spätestens Juli/August noch ihr Update, warum dann bitte nicht das vor allem damals extrem teure HTC Flyer? [via] [asa]B007KGFYYO[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.