Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Kein Ice Cream Sandwich für das LG Optimus Speed?! [UPDATE]

noicsfor2x

Heute Vormittag haben wir von Samsung eine nette Nachricht bekommen, dass man zumindest alle aktuellen Flaggschiffe der Tablets und Smartphones auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) aktualisieren wird, alle Geräte mit schlechterer Hardware müssen erst überprüft werden. Soweit so gut aus Korea, glaubt man, aber in Korea sitzt bekannterweise auch LG. Der Hersteller, der sich mit seinen ersten High-End-Androiden so richtig ins Klo gegriffen hat.

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Kaum ein Leser, Freund oder andere Nutzer sind zufrieden mit ihrem Optimus Speed oder Optimus Black, beide Geräte sind total verbuggt und laufen nach wie vor mit Android 2.2 (Froyo), seit Verkaufsstart wartet man vergebens auf das Gingerbread-Update. Doch es scheint gut möglich dass auch Ice Cream Sandwich zumindest für das Optimus Speed nicht erscheinen wird, obwohl es einen Dual-Core-Prozessor und 512MB RAM Arbeitsspeicher besitzt. Denn auf der offiziellen Facebook-Fanpage „Life’s Good“ hat man die Nachfrage, ob das Optimus Speed/2X Ice Cream Sandwich bekommen wird, ganz klar verneint.

Diese Antwort wurde inzwischen wieder von der Fanpage entfernt und könnte vielleicht doch nur eine voreilige Reaktion gewesen sein, sollte diese aber letztlich stimmen, dann hat LG hier ganz dicke den Bogen überspannt und sollte sich wohl lieber selbst aus dem Verkehr ziehen. Life’s not good. (via & Bildquelle)

UPDATE: LG hat sich nun nochmals zu Wort gemeldet, mehr dazu gibt es hier.