Folge uns

News

Klarmobil stellt die eigenen Tarife neu auf

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Klarmobil Header 2018

Klarmobil stellt sich mit seinen Tarifen komplett neu auf, macht die Auswahl der Tarife moderner und verpasst dabei die Preise zu senken. Leider wirken die Klarmobil-Tarife relativ teuer, die monatlich kündbare Allnet-Flatrate mit 4 GB Datenvolumen (LTE) soll 29,99 Euro je Monat kosten. Aber das geht eigentlich in Ordnung, hat man hier doch das Telekom-Netz samt LTE zur Verfügung (Option). Viele Alternativen dazu gibt es nicht, die Telekom selbst ist teurer und immer mit langfristigen Verträgen.

In der neuen Auswahl der Tarife wird für die Übersicht zuerst gewählt, wie viel der Kunde eigentlich je Monat für seinen Tarif berappen will. Dafür erhält er mehrere Vorschläge, die das Portfolio von Klarmobil bieten kann. Zugleich verspricht Klarmobil einen gleichbleibenden Preis für Bestandskunden, einen Schutz gegen Kostenfallen und eine Datenautomatik gibt es ebenfalls nicht.

klarmobil Tarifauswahl Dez 2018

„Einfach nur das, was ich will.“

Klarmobil startet eine Transparenzoffensive, wie sie mir persönlich gut gefällt. Über die angebotenen Tarife kann man streiten, ich gehöre allerdings aufgrund meiner Erfahrungen eher zur Pro-Telekom-Fraktion. Qualität kostet. Andere Nutzer werden andere Erfahrungen gemacht haben, das ist klar.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt